Münchener Institut für lösungsorientiertes Denken – MILD

Mitarbeitergesundheit

Starke Mitarbeiter, starkes Unternehmen

Betriebliche Gesundheitsförderung wird immer wichtiger! Unternehmen, die in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter investieren, profitieren davon nachhaltig: Krankheitsbedingte Ausfälle und Fehlzeiten werden reduziert und verhindert.

Psychische Belastung im Arbeitsleben

Die Weltgesundheitsorganisation WHO vermutet, dass die größte Gesundheitsgefahr in diesem Jahrhundert von Stressüberlastung ausgeht. Bis zu 13 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland sind nach Schätzungen von Gesundheitsexperten und Krankenkassen von Burnout betroffen.
Laut DAK-Gesundheit haben Fehltage wegen psychischer Erkrankungen 2017 einen neuen Höchststand erreicht: Rund 246 Ausfalltage je hundert Versicherte. Die häufigste Erkrankung war Depression, gefolgt von Reaktionen auf schwere Belastungen, Anpassungsstörungen und Burnout.

Lösungen mit MILD

Wir beraten und unterstützen Unternehmen dabei, Arbeitsorganisation und Abläufe gesünder zu gestalten, die psychische und mentale Gesundheit der Mitarbeiter bewusst zu stärken und Burnout-Erkankungen gezielt vorzubeugen – mit individuell abgestimmten Maßnahmen und institutionelle Programmen zur Gesundheitsförderung:

Benötigen Sie weitere, individuelle Informationen für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation?

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Copyright 2014 Münchener Institut für lösungsorientiertes Denken