Münchener Institut für lösungsorientiertes Denken – MILD

Coaching

Coaching ist ziel- und lösungsorientiert und liegt damit voll im Trend. Das ist kein Wunder, denn diese Beratungsform kommt Bedürfnissen entgegen, die für Menschen in unserer Zeit mehr und mehr an Bedeutung gewinnen. Sie stehen im Mittelpunkt und wir erarbeiten gemeinsam den richtigen Weg zu Ihren persönlichen Zielen. Speziell im Systemischen Coaching arbeiten wir daran, eindimensionale Ursache-Wirkungs-Beziehungen zu durchbrechen und sehen den Menschen in seiner Gesamtheit zusammen mit seinem Umfeld. Daneben soll die Selbstorganisationsfähigkeit gestärkt oder wieder hergestellt werden. Hierzu werden im Coaching gemeinsam Ideen und Wege erarbeitet, die sich an das eigene Handlungspotenzial richten.

Burnout als Chance

Eine Burnout-Situation muss nicht nur negativ behaftet sein.
Oft können Lebenskrisen und Grenzerfahrungen dabei helfen, persönlich zu wachsen und dazu bewegen, das eigene Leben zu überdenken. Sie können diese Chance für sich positiv nutzen, sich neu ausrichten und ganz bewusst einen neuen Lebensabschnitt wagen. Dies gelingt sogar oft besser, wenn Sie diesen aus einer Situation heraus entwickeln, die nur den Blick nach vorne erlaubt.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, neue Perspektiven zu erarbeiten und Themenfelder zu entdecken, die Ihnen persönlich für Ihren neuen Lebensabschnitt eine positive Perspektive bieten.

Mögliche Coaching Themen:

· Mitarbeiterführung
· Strategisches Management
· Stressmanagement
· Selbstmanagement
· Change Management
· Berufs- und Lebensplanung
· Konfliktmanagement
· Persönliche Standortbestimmung
· Persönliche Zielentwicklung
· Effizientes Zeitmanagement
· Zielfindung
· Berufliche und private Herausforderungen
· Burnout Prophylaxe
· Berufliche Neuorientierung
· Lebensbalance (wieder-) finden
· Kompetenzentwicklung und Ressourcenstärkung

Unternehmer und Führungskräfte brauchen nicht nur attraktive Produkte, sondern sollten den “Faktor Mensch” im Blick behalten: Mitarbeiter präzise auswählen und fördern, Teams formen und weiterentwickeln, Konflikte klären, Ziele vereinbaren, Druck und Alltagsstress kanalisieren und vieles mehr.

Arbeitnehmer können sich nicht mehr nur auf einem Berufsabschluss ausruhen. Entwicklung ist gefragt und die Fähigkeit, die eigenen Stärken und Ressourcen zu einem ganz persönlichen Profil zu formen.
Coaching kann Menschen begleiten. Coaching hilft, effektive Entscheidungen zu treffen, Zusammenhänge zu verstehen, Ressourcen neu zu sehen und Potentiale zu entwickeln. Zudem kann es als Life-Coaching über den beruflichen Bereich hinaus helfen, sich zu organisieren, Stress zu bewältigen, Beziehungen zu klären, sowie Visionen und Ziele zu entwickeln.

Familiencoaching und Elterncoaching

Family – Life – Balance!

Herausforderungen gibt es in jeder Familie. Gestresst sein, genervt sein, das Gefühl zu haben sich nur noch im Kreis zu drehen. Wir helfen Ihnen mit unserem Familien- und Elterncoaching einen ersten Schritt aus der Spirale zu gehen. Das gegenseitige Verständnis wird gefördert und Sichtweisen verändert. Das Wir-Gefühl innerhalb der Familie wird gestärkt und führt somit zu mehr Ausgeglichenheit und Balance. Familie kann eine Ressource sein, die Stärke verleiht. Mütter und Väter werden dabei unterstützt, gelassener mit stressigen Alltagssituationen umzugehen. Genießen Sie Ihr Familienleben wieder in vollen Zügen!

Coaching für Kinder und Jugendliche

Im systemischen Kinder- und Jugendlichen-Coaching wird das Kind im Kontext seines eigenen Systems, bestehend unter anderem aus Familie, Freunden, Schule oder Kindergarten, gesehen.

Kinder und Jugendliche haben eigene kognitive, motorische und emotionale Kompetenzen und Bedürfnisse. Sie entwickeln in kürzester Zeit neue Fähigkeiten und formen ihre Persönlichkeit. Sie reagieren oft feinfühlig auf äußere Bedingungen. Dies spiegelt sich auch in ihrem Verhalten wider. Oft müssen diese Zeichen nur übersetzt bzw. umgedeutet werden, um Veränderungen anzustoßen. Dies gilt es im Coaching zu berücksichtigen und Ressourcen zu stärken. Vielfältige spielerische und kreative Methoden beispielsweise aus der Spieltherapie oder Gestalttherapie werden von uns für Kinder in den verschiedenen Altersstufen genutzt.

Vor einem individuellen Anti-Stress-Coaching wird anhand eines wissenschaftlich evaluierten Fragebogens ausgewertet, welche Stressbewältigungsstrategien das Kind bereits nutzt und welche geübt werden können. Damit kann das Coaching sehr gezielt in Zusammenarbeit mit den Eltern durchgeführt werden.

Stressbewältigung /Burnout-prophylaxe

Durch unser Verhalten, unsere Einstellungen und Lebensgewohnheiten haben wir Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit, mehr oder weniger gesund zu bleiben.

Burnout-Prophylaxe wirkt dem Entstehen eines Burnouts entgegen. Dies gilt nicht nur für Personen, die einen Burnout vermeiden möchten, sondern auch für Menschen, die einem erneuten Burnout vorbeugen möchten.

Beratung

Wenn man mit Themen neu konfrontiert ist, geht man in der Fülle der Informationen und neuen Eindrücken oft verloren. Oft ist man mit einem Thema das erste Mal konfrontiert und man wird mit Angeboten und Themen überhäuft. Eine Entscheidung zu treffen, ist dann nicht einfach. Wir beraten Sie gerne.
Ganz unverbindlich in einem ersten Gespräch.

Konfliktmanagement

Sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld sind wir immer wieder mit Konflikten konfrontiert. Dies ist nicht bedrohlich, sondern normal. Im Konfliktmanagement lernen Sie, wie Sie mit derartigen Situationen besser und vor allem stressfreier umgehen können.

Fragen, die sich stellen können:
- Warum reizen / provozieren mich immer die gleichen Typen an Menschen?
- Wo liegen meine Triggerpunkte?
- Was für ein Konflikttyp bin ich?
- Wie gehe ich bisher mit Konflikten um und was möchte ich ändern?
- Wie kann ich in Konflikten die Beziehungsebene erhalten?
- Wie lerne ich, meinen Standpunkt klar zu vertreten?

Im Konfliktmanagement geht es vor allem darum, an sich selbst zu arbeiten und zu lernen, in Konflikten innerlich stark und selbstbewusst aufzutreten. Dabei wird auch der Umgang mit dem Gegenüber geschult und es werden Techniken und “Werkzeuge” für immer wiederkehrende Situationen erlernt. Dabei geht es um die Persönlichkeitsentwicklung und nicht um eine Betrachtung aus einer juristischen oder mediatorischen Perspektive.

Coaching zur Burnout-Prophylaxe

Prophylaxe bedeutet, an konkreten Signalen frühzeitig zu erkennen, wo die gefährdenden Lebensumstände liegen. Neben äußeren strukturellen Faktoren spielen innere Faktoren im Stressgeschehen eine wesentliche Rolle: Persönliche und lebensgeschichtliche Hintergründe können besonders stressanfällig machen. Zentral sind dabei persönliche Motive, Einstellungen, Bewertungen und Gedanken.

Ziel eines Coachings ist die Verbesserung Ihrer Selbstregulation insbesondere in Bezug auf Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit durch Förderung von Selbstwahrnehmung, Reflexion und selbstverantwortlicher Aktivierung von Ressourcen.
Die Energie liefert vor allem der Mensch hinter der Berufsrolle. Hier bietet Systemisches Coaching einen idealen Ansatz, um die ressourcen- und lösungsorientierte Ausrichtung hilft, innere Suchprozesse anzuregen, um neue Perspektiven und Impulse für die Stressverarbeitung zu entwickeln.

Ermutigende Ergebnisse der aktuellen Hirnforschung zeigen: Unser Gehirn ist ein Leben lang in der Lage, neue neuronale Netzwerke aufzubauen! Das bedeutet, dass wir Gewohnheiten verändern und neue Denk- und Verhaltensmuster aufbauen können!

Weitere Informationen finden Sie unter no-burnout oder fragen Sie bitte für ein individuelles Angebot bei unseren Experten an.

Klicken Sie hier für die Beschreibung der Ausbildung zum Zertifizierten Coach für Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe!

Copyright 2014 Münchener Institut für lösungsorientiertes Denken